Corona Übergangstraining

Wir wollen euch auch jetzt zur Überbrückung ein möglichst gutes und umfangreiches Trainingsangebot zur Verfügung stellen bis wir wieder zu unserem gewohnten Trainingsplan zurückkehren können. Dafür haben wir folgendes Konzept ausgearbeitet. Trainiert wird in 5er Gruppen mit einem Trainer, die 2 Meter Abstand sowie auch alle anderen äußeren Bestimmungen und Maßnahmen zum Gesundheitsschutz wie sie von Landes- und Kommunalebene vorgegeben sind wie auch die Regeln des TSV oder DOSB werden natürlich eingehalten.

Der Schutz eurer Gesundheit hat natürlich höchste Priorität für uns.

Anmeldung und Absprache zu detaillierten Infos und Abläufen gibt es über trainingsspezifische WhatsApp Gruppen, bei Interesse einfach eine Email an den Trainer schicken.

Alle sind eingeladen!


Laufend eine neue Woche beginnen

Montagabends wollen wir mit einem Lauf an der Wedeler Au und auf dem Deich in die neue Woche starten. Startpunkt ist die Batavia, von dort aus gibt es eine 3, 7 und 10 km Strecke. Bei der 7 und 10 km Strecke werden, um die judospezifischen Momente hoher Belastung abzubilden, zwei bis drei Intervalle mit hohem Tempo oder Treppenläufe hinzugefügt.
Ansprechpartner ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


E-Judo-Training

Dienstags und donnerstags gibt es um 18:45 eine ca einstündige Videotrainingseinheit in Form von einer Kombination vieler Fitnessübungen, Tandoku-renshu (Judo ohne Partner) in direkter Interaktion miteinander. Es wird ein hohes Leistungsniveau angestrebt, aber jeder ist eingeladen an seine Grenze zu gehen. Trainiert wird mit Springseil, Theraband und Ringgummi sowie einer Judomatte. Wir stellen das Material euch natürlich zur Verfügung, dies Bedarf aber einer gewissen Vorbereitung.

Als Programm wird Skype genutzt. Eine Teilnahme auch ohne Skype Konto ist je nach Browser möglich.
Ansprechpartner ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Radtouren

Mittwochs werden Radtouren stattfinden. Hier werden wir die Marschregion und sonstige schöne Ecken im Kreis Pinneberg mit dem Rad erkunden. Die Touren sind für Jedermann und auch die Länge der Strecke wird je nach Bedarf und Wunsch der Teilnehmer angepasst.
Ansprechpartner ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Wochenendausflug

Am Freitag oder Samstag finden Ausflüge in die Umgebung statt. Beispielsweise fahren wir mit dem Rad in die Holmer Sandberge, gehen dort Joggen, machen Spiele in den Dünen oder legen eine Fitnesseinheit ein. Ein weiterer Gedanke wäre in die Kieskuhle zu fahren um zu Schwimmen und dabei auch nicht den Sportsgeist zu kurz kommen zu lassen. Spaß soll aber auf jeden Fall dabei sein, auch bei anderen denkbaren Zielen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt euch auf einen sportlich spaßigen Ausflug freuen.

Da es sich hier um einen größeren Planungs- und Zeitaufwand handelt, versuchen wir zwar dies jedes Wochenende zu ermöglichen, mindestens aber alle zwei Wochen.
Ansprechpartner ist auch hier Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Kontakt für Fragen und Interessensbekundung:

Tobias Töpfer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Felix Sunke: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.