1. Damen holen wichtige Punkte in der 1. Landesliga gegen den Abstieg

Die 1. Damen des Wedeler TSV hat gegen den TV Lokstedt mit einem knappen 7:5  zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg geholt. Durch einen knappen Sieg gegen den Tabellenvierten konnte die Mannschaft rund um Spielführerin Iris Neller am vergangenen Donnerstag den Vorsprung zu den Abstiegsplätzen auf 3 Punkte  ausbauen.  Der Sieg war vor allen Dingen Marie Jänisch zu verdanken, die im oberen Paarkreuz gegen die sehr starke, an Nummer 1 gesetzte Beate Kornbrust  3:1 gewinnen konnte. Der TV Lokstedt spielte im unteren Paarkreuz mit 2 Ersatzleuten. So konnten Iris Neller und Nina Kokartis hier ganz souverän 4 Punkte holen. Schließlich wurden auch beide Doppel gewonnen.

Der Wedeler TSV steht somit auf Platz 8 der Tabelle und behält die Chance, den Klassenerhalt eigenständig zu erreichen.

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.