Wedeler TSV II überzeugt beim Rückrundenauftakt in der Moorweghalle

Die Mannschaft des Wedeler TSV II startete am vergangenen Freitag mit einem hart erkämpften 9:4 Sieg gegen die SG TTC GWR/TuS Osdorf V in die Rückrunde der 1. Kreisliga 3 (Hamburg). Die  gleiche Begegnung ging in der Hinrunde noch unentschieden aus.

Bereits zu Beginn des Spiels zeigte sich, dass auch das erneute Aufeinandertreffen diverse knappe Begegnungen bedeuten würde. So verlief der Auftakt mit nur einem Sieg in drei Doppeln weniger erfolgreich als erhofft. 

Der 1:2 Rückstand konnte jedoch schnell wieder aufgeholt werden. Im mittleren und unteren Paarkeuz spielten Christian Funke, Oliver Schwegmann, Matthias Kruse und Christian Noack ohne Niederlage. Lediglich Christopher Theus und Tillmann Speer unterlagen nach jeweils einem Sieg gegen den auf Nr. 1 gesetzten Arcangelo Grassia.

Der Wedeler TSV II festigt somit den ersten Tabellenplatz und nimmt weiter Kurs in Richtung Aufstieg. Am 22.01.2020 steht ein Auswärtsspiel gegen die TuS Ottensen II an.
 
 spiel 17 01 2020
Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.