Wedeler B-Mädchen verdienter Staffelmeister

Team Mädchen Juni 2018

Mit einem 8:0 Sieg am Mittwochabend gegen den Moorreger SV haben sich die B-Mädels vom Wedeler TSV die Staffelmeisterschaft gesichert. Nach dem Erreichen des Oddset-Pokal Halbfinales rundet der Meistertitel mit 22 Punkten und einem beeindruckenden Torverhältnis von 45:5 Toren diese tolle Saison gebührend ab. Gefeiert wurde gleich nach dem Spiel mit Grillwurst und kalten Getränken.

Leider verlassen uns nach der Saison drei Leistungsträgerinnen, da sie ab sofort Damen spielen müssen. Wir wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute.

Des Weiteren verlässt uns unser Trainer Jörg Wiesemann, nach sechs Jahren toller Arbeit, aus beruflichen Gründen. Wir sagen auf diesem Wege vielen Dank für dein Engagement und hoffen dich öfter mal am Platz als Zuschauer zu sehen.

Trainer Dirk Klindtwort konnte aber glücklicherweise mit Annabel Wohlfahrt sofort jemand finden, die diesen Platz gerne einnimmt. Annabel ist ein Wedeler Urgestein, hervorragende Fußballerin und ausgebildete Trainerin. Sie ist von der Mannschaft toll aufgenommen worden und Dirk hofft, dass sie die Mädels mit ihrer Erfahrung noch ein Stück weiterbringen wird.

neue Co Trainerin

Am 29.06. werden Trainer Dirk und die Spielführerin Svea Gielnik beim Hamburger Fußball Verband bei einem Festbankett die Urkunden bzw. Pokal entgegennehmen.

Wie der Trainer Dirk sagt, nach der Meisterschaft ist vor der nächsten Saison und auch wenn wir eine super Truppe haben, freuen wir uns über jeden Neuzugang. Wir trainieren noch bis zum 05.07. und machen dann eine 3-wöchige Pause. Die Saisonvorbereitung findet dann ab dem 30.07. zu den gewohnten Zeiten am Montag und Donnerstag statt.