Badminton

Die Badmintonabteilung des Wedeler TSV freut sich immer über neue Gesichter, ob im Training als Spieler oder an Spieltagen als Zuschauer. Die erste Mannschaft, die eine Spielgemeinschaft mit BW Schenefeld und SV Blankenese bildet, ist in die Oberliga Nord aufgestiegen, bundesweit die vierthöchste Spielklasse. Dort kann das Ziel nur lauten: Klassenerhalt.

Doch der TSV hat mehr zu bieten als nur diese eine Mannschaft: Sieben Teams aller Spielklassen von Erwachsenen über Jugendliche bis hin zu Schüler werden in der kommenden Spielzeit an den Start gehen, rund 150 Aktive treffen sich zu zahlreichen Trainingseinheiten und freuen sich auf weitere neue Gesichter - ob Anfänger oder "Profi", alle sind gerne gesehen. 

 bild1bild3bild6bild5