Aufgaben von Vereinsposten

des Wedeler Turn- und Sportvereins von 1863 e.V.

Stand 21.01.2018

 

Inhaltsverzeichnis

1. Aufgabenbeschreibungen als Orientierungsrahmen

2. Ehrenamtliche Mitarbeiter

    2.1 1. Vorsitzender
    2.2 Stellvertretender Vorsitzender
    2.3 Leiter für Finanzen
    2.4 Stellvertreter Leiter für Finanzen
    2.5 Leiter für Öffentlichkeitsarbeiten
    2.6 Leiter für Sportfragen
    2.7 Stellvertretender Leiter für Sportfragen
    2.8 Leiter für Jugendfragen
    2.9 Stellvertretender Leiter für Jugendfragen

Die folgenden Aufgabenbeschreibungen sind noch in Bearbeitung

 2.10 Vereinsrat
         2.10.1 Vorsitzender
         2.10.2 1. Beisitzer
         2.10.3 2. Beisitzer
         2.10.4 Vertreter der Abteilungen
 2.11 Ältestenrat
         2.11.1  Vorsitzender
         2.11.2  Beisitzer

3. Angestellte Mitarbeiter

    3.1 Leiter der Geschäftsstelle
    3.2 Mitgliederverwaltung
    3.3 Sportkoordinator
     3.4 Hausmeister
     3.5 Auszubildende
     3.6 Leiter des Fitnessstudios
     3.7 Mitarbeiter des Fitness-Studios
     3.8 Trainer
     3.9 …

4. externe Mitarbeiter

    4.1 Buchhaltung
    4.2 Steuerberater
    4.3 …

 

1. Aufgabenbeschreibungen als Orientierungsrahmen

Nachfolgend wird eine Übersicht von Aufgaben einzelner Vorstandsfunktionen vorgestellt. Es handelt sich um Aufgabenzuordnungen, die ausschließlich als Orientierungsrahmen dient.
Sie sind an die anfallenden Aufgaben und die zur Verfügung stehenden Personen insbesondere hinsichtlich fachlicher Voraussetzungen, Motivation und zeitlicher Einschränkungen anzupassen!
Die zeitlichen Aufwendungen sind geschätzte Zeiten und können teilweise auch durch mehrere Personen erfüllt werden.

 


2. Ehrenamtliche Mitarbeiter

Alle Aufgaben sind delegierbar, Verantwortung nicht!
Betrifft hauptsächlich 2.1, 2.2 und 2.3


2.1 1. Vorsitzender(Vertretung nach Aussen)

Zeitlicher Aufwand: 10-20 Stunden die Woche

1. Führung der Vereinsgeschäfte gem. § 26 BGB (z.B. Vertragswesen, Versicherungen, Mitarbeiterverträge, Verpachtungen, IT usw.) gemeinsam mit dem stellvertretenden Vorsitzenden und dem Leiter für Finanzen
2. Verantwortlich für die Erstellung von Richtlinien für die Vereinspolitik inkl. der strategischen Planung des Vereins
3. Repräsentation des Vereins gegenüber der Öffentlichkeit
4. Überwachung und Kontrolle aller Vorgänge im Verein, insbesondere der Maßnahmen, die Kosten nach sich ziehen
5. Einberufung der Mitgliederversammlungen und Jahresbericht erstellen
6. Einberufung und Leitung der Vorstandssitzungen, Mitarbeiterversammlungen u.ä.
7. Kontakte mit den politischen und Verwaltungsgremien der Stadt
8. Kontaktpflege mit Spendern und Sponsoren
9. Vertretung der übergeordneten Verbände

 

2.2 Stellvertretender Vorsitzender(Vertretung nach Innen)

Zeitlicher Aufwand: 20-30 Stunden die Woche

1. Gesetzlicher Vertreter des Vereins iSd. § 26 BGB gem. Satzung
2. Fördert die Freizeitgruppen und -kurse sowie das gesellige und kulturelle Angebot (=Organisation von Festen / Kursen, Vorträgen, Fahrten, außersportlichen Aktivitäten)
3. Mitgliederwerbung und -betreuung (in Zusammenarbeit mit dem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit)
4. Mitarbeitergewinnung und -betreuung
5. Ansprechpartner für Pflege der Geschäftsräume, Sportstätten + sonst. Vereinseinrichtungen

 

2.3 Leiter für Finanzen(Vertretung Externer finanzieller Belange)

Zeitlicher Aufwand: 10-20 Stunden die Woche

1. Verantwortlich für die Erstellung und Kontrolle des jährlichen Haushalts- und Finanzplans Planung und Überwachung des laufenden Gesamthaushalts
2. Verantwortlich für die ordnungsgemäße Abwicklung der laufenden Finanzgeschäfte des Vereins, wie z.B.: Zahlungsverkehr, Beitragsverwaltung, Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung, Kassenwesen, Abrechnung der ÜL, Kurse, ...)
3. Verantwortlich für die Erstellung des Jahresabschlusses
4. Beantragung von Zuschüssen außerhalb der Abteilungskompetenzen
5. Planung und Organisation außerordentlicher Finanzbeschaffung Verantwortlich für Organisation, Durchführung und Kontrolle der folgenden Verwaltungssparten: Einzug der Mitgliedsbeiträge, Zahlungen von Übungsleiter und Mitarbeiter (Ehrenamt und bezahlte Mitarbeit)
6. 12. Aufbewahrungspflichtige Dokumentation
7. 13. Verwaltung des Vereinsarchivs

 

2.4 Stellvertreter Leiter für Finanzen(Vertretung interner finanzieller Belange)

Zeitlicher Aufwand: 5-10 Stunden die Woche

1. Stellvertretung Leiter für Finanzen
2. Unterstützung Planung von Abteilungsbudgets
3. Kontrolle Plan/Ist Abweichung von Abteilungsbudgets

 

2.5 Leiter für Öffentlichkeitsarbeiten

Zeitlicher Aufwand: 10-20 Stunden die Woche

1. Pflege der Kontakte zu sämtlichen Medien
2. Abfassung von Presseberichten aller Art, bezogen auf den Gesamtverein
3. Unterstützung der Abteilungen in der Öffentlichkeitsarbeit
4. Verantwortlichkeit für die Erstellung von Werbemitteln aller Art (z. B. Flyer, Plakate, Handzettel)
5. redaktionelle Verantwortung für die Vereinszeitung / Informationsflyer
6. Pflege der Homepage des Vereins
7. laufende Berichterstattung im Vorstand über die Öffentlichkeitsarbeit
8. Corporate Identity

 

2.6 Leiter für Sportfragen

Zeitlicher Aufwand: 20 Stunden die Woche (ohne Sportkoordinator)
    5 Stunden in Woche (mit Sportkoordinator)

1. Verantwortlich für die Erreichung der Zielsetzung (nach Beschluss des Vorstandes) des Vereins in allen sportlichen Belangen
2. Erstellung eines sportlichen Jahresberichtes für die Mitgliederversammlung
3. Leitung der Sportausschusssitzungen

Aufgaben des unterstützenden Sportkoordinators

4. Umfassende Ermittlung, Koordination, Ausbildung und Förderung der Bedürfnisse der Sportpraxis (auch: Erstellung von Rundruflisten,..) (Unterstützung der Abteilungen)
5. Koordination des Einsatzes von Trainern, Übungsleitern und Helfern
6. sportlichen Kontakte mit anderen Vereinen und den Fachverbänden pflegen
7. Kooperation zwischen Verein und Schulen

 

2.7 Stellvertretender Leiter für Sportfragen

Zeitlicher Aufwand: 10 Stunden die Woche (ohne Sportkoordinator)
    2 Stunden in Woche (mit Sportkoordinator)

Aufgaben des unterstützenden Sportkoordinators

1. Verwaltung der Sportgeräte und -ausrüstung
2. Pflege und Erhaltung der Sportgeräte und -ausrüstung in einem gebrauchsfähigen Zustand
3. Verantwortung für die Erstellung von Belegungsplänen und nachhalten der Nutzung
4. Erstellung des sportlichen Jahresprogramms

 

2.8 Leiter für Jugendfragen(Vertritt Extern die Jugendfragen)

Zeitlicher Aufwand: 2-5 Stunden die Woche

1. Vertreter der Vereinsjugend innerhalb und außerhalb des Vereins
2. Unterstützung bei der Mitgliederwerbung im Jugendbereich
3. Leitung der Jugendversammlung
4. Erstellt den Tätigkeitsbericht für das abgelaufene Jahr und die Zielsetzung für das kommende Jahr
5. Bildungsveranstaltungen des Verbandes (z.B. des LSV und ähnlicher Institutionen)
6. Vertritt den Verein in Jugendfragen gegenüber der Stadt Wedel
7. Vertritt den Verein in Jugendfragen gegenüber Jugendorganisation und Verbänden

 

2.9 Stellvertretender Leiter für Jugendfragen(Vertritt Intern die Jugendfragen)

Zeitlicher Aufwand: 1-2 Stunden die Woche

1. Betreuung der Jugendlichen des Vereins
2. Ansprechperson der Jugendwarte in den Abteilungen
3. Unterstützung von jugendgemäßen, geselligen Veranstaltungen
4. Organisiert Jugendpflegefahrten vom Gesamtverein